MIV-Marktbericht April 2019

Im Fokus: Die deutsche Milchwirtschaft betrachtet mit Sorge die Wetterentwicklung. Europaweit ist es zu trocken, was Einfluss auf die Preiserwartung hat. Die Milchpreise sind noch gut, regional aber deutlich differenziert. Korrekturen – mindestens im Süden der Republik – sind zu erwarten.

Ausführlichere Informationen stehen den MIV-Mitgliedern im geschützten Mitgliederbereich unter Marktberichte/Monat -> MIV-Marktbericht zur Verfügung.