MIV-Marktbericht Oktober 2018

Im Fokus: Trotz der „Dürre“ liegt die deutsche Milchanlieferung ein Prozent über dem Vorjahr. Die Absatzzahlen im LEH waren mäßig, insbesondere Butter verkaufte sich nicht gut. Brüssel hält mit seinen Verkäufen den Eiweißmarkt unter Druck. Den Milchpreis gestützt hatte der Käsemarkt.
Eine Jahresendrallye bei den Milchpreisen ist nicht in Sicht.

Ausführlichere Informationen stehen den MIV-Mitgliedern im geschützten Mitgliederbereich unter Marktberichte/Monat -> MIV-Marktbericht zur Verfügung.