Milkipedia

  • Identitätskennzeichen

    Das Identitätskennzeichen (vormals Genusstauglichkeitskennzeichen genannt), ist ein EU-weit einheitliches Symbol auf Verpackungen von Lebensmitteln tierischer Herkunft und ist somit auf allen Verpackungen von Milchprodukten zu finden. Alle Betriebe, die mit tierischen Lebensmitteln umgehen, müssen, bevor…

  • Import

    Siehe Außenhandel

  • Industriekaufmann/kauffrau

    In einer Molkerei kümmert sich ein Industriekaufmann oder eine Industriekauffrau vor allem um die Buchhaltung, den Einkauf, die Produktionsplanung und die Materialwirtschaft. Das Controlling, also die Überwachung der Wirtschaftlichkeit der Molkerei gehört, dabei ebenfalls zu…

  • Industriemechaniker/in

    Industriemechaniker/innen stellen die unterschiedlichsten Geräte und Produktionsanlagen her, richten sie ein, reparieren sie und bauen sie um. Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. zum Techniker oder Meister. Weitere Informationen und andere Ausbildungsberufe in der Milchwirtschaft finden Sie unter…

  • Inhaltsstoffe der Milch

    Milch und Milchprodukte sind wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung. 100 ml Vollmilch bestehen aus folgenden Inhaltsstoffen: *Gehalt unterliegt in Abhängigkeit vom Futter großen Schwankungen

  • Referenzpreis / Interventionspreis

    In der EU werden für verschiedenste landwirtschaftliche Erzeugnisse Referenzpreise bezahlt. Diese hießen früher “Interventionspreise”. Der Staat kauft in begrenztem Umfang diese Erzeugnisse zu einem vorher vom EU-Ministerrat in einer Gemeinsamen Marktordnung festgelegten Preis auf, wenn…