Die WTO-II-Runde

Auf Bali konnte nach jahrelangen Verhandlungen die WTO-II-Runde abgeschlossen werden. Die ambitionierten Ziele aus dem Beginn der Verhandlungen wurden in keinster Weise erreicht.

Experten sprechen deshalb von einem „Miniergebnis“. Viele Staaten und Staatengruppen ersetzen nun die WTO-Verhandlungen durch bilaterale Freihandelsabkommen. Das wichtigste ist geplant zwischen der EU und den USA, Experten nennen das Abkommen T-TIP.
Wichtig erscheint das geplante bilaterale Abkommen der EU mit Ozeanien. Die europäische Milchwirtschaft lehnt das Abkommen ab.

Ansprechpartner

  • Eckhard Heuser Dipl.-Ing. agr. Hauptgeschäftsführer Büroleiterin: Claudia Stiehler
  • +49 30 4030445-21
  • +49 30 4030445-15
  • heuser@milchindustrie.de
  • stiehler@milchindustrie.de