Film zum Berliner Milchforum 2022



Die Milch macht’s – nachhaltig und erfolgreich?

Die im Herbst vergangenen Jahres gewählte Ampelregierung hat sich mit ihrem Koalitionsvertrag eine herausfordernde Agenda gestellt. Darauf stehen u. a. mehr Klima- und Umweltschutz, ein Umbau der Nutztierhaltung, nachhaltiges Wirtschaften und eine mögliche Herkunftskennzeichnung. Diese Themen betreffen auch die Milchbranche und bedürfen bzgl. ihrer Machbar- und Finanzierbarkeit eines intensiven Diskurses innerhalb der Branche und mit der Politik. Im Rahmen einer Podiumsdiskussion haben Vertreter aus Wirtschaft, Landwirtschaft und Handel das Thema „Label ohne Ende – Reicht künftig der Platz auf der Milchverpackung?“ am ersten Tag des Milchforums erörtert. Am zweiten Tag standen u. a. die Themen Markt, Nachfragetrends und Nachhaltigkeit sowie Zukunftsfragen der Milcherzeugung im Fokus.

Das als alljährlicher Branchentreff etablierte Berliner Milchforum wurde in diesem Jahr in einem hybriden Format vom Deutschen Bauernverband und dem Milchindustrie-Verband in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Raiffeisenverband und der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ausgerichtet.

Das 13. Berliner Milchforum findet am 2. und 3. März 2023 statt!

Produzent: www.stories-unlimited.de